Laura Pausini

Laura Pausini - La Solitudine German translation

Your rating:

Die Einsamkeit

Marco ist fort und kehrt nicht mehr zurück
Der Zug um 7:30 ohne ihn
Ist wie ein metallenes Herz ohne Seele
Im kalten Morgengrauen der Stadt

In der Schule ist die Bank leer, Marco ist in mir
Sein Atemzug in meinen Gedanken ist süß
Gewaltige Weiten scheinen uns voneinander zu trennen
Aber das Herz schlägt wild in mir

Wer weiß, ob du an mich denken wirst
Ob du nie mit deinen Elten sprichst
Ob du dich - wie ich - versteckst
Den Blicken ausweichst und bleibst

Eingeschlossen in deinem Zimmer und nicht essen willst
Du drückst das Kissen ganz fest an dich
Weinst und ahnst nicht
Wie sehr sie dir noch wehtun wird, die Einsamkeit

Marco, in meinem Tagebuch habe ich ein Foto
Du hast die Augen eines leicht schüchternen Kindes
Ich drücke es fest an mein Herz und spüre, dass du da bist
Zwischen den Hausaufgaben in Englisch und Mathematik

Dein Vater und seine Ratschläge, welche Eintönigkeit
Er hat dich mit seinem Beruf fortgebracht
Mit Sicherheit hat er nie nach deiner Meinung gefragt
Er sagte, "eines Tages wirst du es verstehen"

Wer weiß, ob du an mich denken wirst
Ob du mit Freunden sprechen wirst
Um nicht mehr wegen mir zu leiden
Aber es ist nicht einfach, das weißt du

In der Schule halte ich es nicht mehr aus
Und die Nachmittage ohne dich
Lernen macht keinen Sinn, alle Gedanken
Füllen sich mit dir

Es ist unmöglich, es zu trennen
Unser gemeinsames Leben
Ich bitte dich, warte auf mich Liebster
Aber was vormachen kann ich dir nicht

Die Einsamkeit zwischen uns
Diese Stille in mir,
Ist die Unruhe leben zu müssen,
Ohne dich

Ich bitte dich, warte auf mich, denn
Ich kann nicht sein, ohne dich
Es ist nicht möglich sie aufzuteilen,
Unsere Geschichte

La Solitudine

Marco se n`è andato e non ritorna più
Il treno delle 7:30 senza lui
È un cuore di metallo senza l`anima
Nel freddo del mattino grigio di città
A scuola il banco è vuoto, Marco è dentro me
È dolce il suo respiro fra i pensieri miei
Distanze enormi sembrano dividerci
Ma il cuore batte forte dentro me
Chissà se tu mi penserai
Se con i tuoi non parli mai
Se ti nascondi come me
Sfuggi gli sguardi e te ne stai
Rinchiuso in camera e non vuoi mangiare
Stringi forte al te il cuscino
Piangi non lo sai quanto altro male ti farà la solitudine
Marco nel mio diario ho una fotografia
Hai gli occhi di bambino un poco timido
La stringo forte al cuore e sento che ci sei
Fra i compiti d`inglese e matematica
Tuo padre e suoi consigli che monotonia
Lui con i suoi lavoro ti ha portato via
Di certo il tuo parere non l`ha chiesto mai
Ha detto un giorno tu mi capirai
Chissà se tu mi penserai
Se con gli amici parlerai
Per non soffrire più per me
Ma non è facile lo sai
A scuola non ne posso più
E i pomeriggi senza te
Studiare è inutile tutte le idee si affollano su te
Non è possibile dividere la vita di noi due
Ti prego aspettami amore mio ma illuderti non so!
La solitudine fra noi
Questo silenzio dentro me
È l`inquietudine di vivere
La vita senza te
Ti prego aspettami perché
Non posso stare senza te
Non è possibile dividere la storia di noi due
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: Angelo Valsiglio, Federico Cavalli, Pietro Cremonesi

Composer: ?

Publisher: Warner Strategic Marketing France, Warner Music France

Details:

Released in: 1993

Language: Italian

Covered by: Paul De Leeuw (1996, Dutch)

Translations: German , English , French , Dutch

Appearing on: Laura Pausini (1993) , 80 Minuti Con Laura Pausini , La Solitudine (1993) , Ascolta Il Tuo Cuore (1997) , A Tribute - The Best Of Laura Pausini (2006) , E Ritorno Da Te - The Best Of Laura Pausini (2001) , Laura Pausini (1995) (1995) , 20 – The Greatest Hits (2013) , Live World Tour 09 (2009)

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found