Charles Aznavour

Charles Aznavour - La mamma German translation

Your rating:

die mamma

Sie sind gekommen,
Sie sind alle da,
Sobald sie den Ruf gehört haben,
Sie liegt im Sterben, die Mama
Sie sind gekommen,
Sie sind alle da,
Selbst die aus Süditalien,
Selbst Giorgio, das schwarze Schaf,
Die Arme voller Geschenke.
Alle Kinder spielen schweigend
Um das Bett herum und auf dem Boden,
Aber ihre Spiele sind jetzt nicht wichtig,
Sie sind so etwas wie ein letztes Geschenk
Für die mamma, die mamma
Man wärmt sie mit Küssen,
Man richtet ihr die Kissen,
Sie liegt im Sterben, die mamma ...
Heilge Maria voller Gnaden,
Die als Statue hier steht
Zu ihr breitet ihr die Arme aus
Und singt ihr ein Ave Maria,
Ave Maria
So viel Liebe, so viele Erinnerungen
Sind um dich herum, mamma,
So viele Tränen, so viel Lächeln
Gelten dir, dir, der mamma.
Allen Männern war so heiß
Auf den Wegen in der Sonne,
Sie liegt im Sterben, die mamma
Dass sie den frischen Wein trinken
Den guten Wein von guter Rebe
Während auf den Bänken Schals
Und Hüte durcheinander liegen
Eigentümlich, gar nicht traurig fühlt man sich
Nah dem großen Bett und mit der Zuneigung
Da ist sogar ein Onkel mit seiner Gitarre
Und spielt, und achtet dabei auf
Die mamma, die mamma
Und die Frauen erinnern sich
An die traurigen Lieder beim Wachen
Sie liegt im Sterben, die mamma
Ganz leise, die Augen geschlossen,
Singen sie, so wie man ein Kind wiegt
Nach einem guten Tag
Damit es beim Einschlafen lächelt
Ave Maria
So viel Liebe, so viele Erinnerungen
Sind um dich herum, mamma,
So viele Tränen, so viel Lächeln
Gelten dir, dir, der mamma,
Dass du nie, nein, wirklich nie
uns verlassen wirst.

La mamma

Ils sont venus
Ils sont tous là
Dès qu'ils ont entendu ce cri
Elle va mourir, la mamma
Ils sont venus
Ils sont tous là
Même ceux du sud de l'Italie
Y a même Giorgio, le fils maudit
Avec des présents plein les bras
Tous les enfants jouent en silence
Autour du lit ou sur le carreau
Mais leurs jeux n'ont pas d'importance
C'est un peu leurs derniers cadeaux
A la mamma

On la réchauffe de baisers
On lui remonte ses oreillers
Elle va mourir, la mamma
Sainte Marie pleine de grâces
Dont la statue est sur la place
Bien sûr vous lui tendez les bras
En lui chantant Ave Maria
Ave Maria
Y a tant d'amour, de souvenirs
Autour de toi, toi la mamma
Y a tant de larmes et de sourires
A travers toi, toi la mamma

Et tous les hommes ont eu si chaud
Sur les chemins de grand soleil
Elle va mourir, la mamma
Qu'ils boivent frais le vin nouveau
Le bon vin de la bonne treille
Tandis que s'entassent pêle-mêle
Sur les bancs, foulards et chapeaux
C'est drôle on ne se sent pas triste
Près du grand lit et de l'affection
Y a même un oncle guitariste
Qui joue en faisant attention
A la mamma

Et les femmes se souvenant
Des chansons tristes des veillées
Elle va mourir, la mamma
Tout doucement, les yeux fermés
Chantent comme on berce un enfant
Après une bonne journée
Pour qu'il sourie en s'endormant
Ave Maria
Y a tant d'amour, de souvenirs
Autour de toi, toi la mamma
Y a tant de larmes et de sourires
A travers toi, toi la mamma
Que jamais, jamais, jamais
Tu nous quitteras...
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: Charles Aznavour, Robert Gall, Charly Niessen, Mogol, Gall / C. Aznavour, Robert Gall / Charles Aznavour, Robert Gall - Charles Aznavour, France Gall

Composer: Robert Gall, Charles Aznavour

Publisher: Barclay

Details:

Released in: 1963

Language: French

Covered by: Johnny & Rijk (1965, Dutch) , De dopegezinde gemeente (1995, Dutch)

Translations: German , English , Spanish , Dutch

Appearing on: Aznavour 20 Chansons D'Or (2006) , Les 100 plus belles chansons (2013) , 90e anniversaire (2014) , Het allerbeste van (2010) , Formidable (2006) , 90e Anniversaire (2014) , Best Of | 40 chansons (2013) , L'album de sa vie - 100 titres (2019)

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found