Richard Tauber

Richard Tauber - Adieu, mein kleiner Gardeoffizier

Your rating:
Und eines Tages mit sang und Klang, 
da zog ein Fähnrich zur Garde, 
ein Fähnrich jung und voll Leichtsinn und schlank, 
auf der Kappe die gold'ne Kokarde.

Da stand die Mutter vor ihrem Sohn, 
hielt seine Hände um schlungen, 
schenkt ihm ein kleines Medailon, 
und sie sagt zu ihrem Jungen:

Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, 
adieu, adieu und vergiss mich nicht. Und vergiss mich nicht 
Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, adieu 
Adieu, sei das Glück mit dir! Sei das Glück mit dir 
Steh' gerade, Kerzengrade, lache in den Sonnentag, 
was immer geschehen auch mag 
Hast du Sorgenmienen, fort mit ihnen 
Fort damit, ja ja 
Für Trübsal sind andere da

Und eines Tages um neune Uhr früh, 
als er aus den Träumen erwachte, 
da stand auf dem Hauptplatz die ganze Kompanie, 
und die wartet seit dreiviertel achte,

Aus blauen Augen, so tief und schön, 
erstaunte Blicke ihn trafen, 
er sagte: Liebling, ich muß geh'n
Da sagt' sie noch ganz verschlafen:

Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, 
adieu, adieu und vergiss mich nicht. Und vergiss mich nicht 
Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, adieu 
Adieu, sei das Glück mit dir! Sei das Glück mit dir 
Steh' gerade, Kerzengrade, lache in den Sonnentag, 
was immer geschehen auch mag 
Hast du Sorgenmienen, fort mit ihnen 
Fort damit, ja ja 
Für Trübsal sind andere da

Und eines Tage war alles aus, 
es ruhten endlich die Waffen, 
man shcickte alle Soldaten nach Haus, 
neuen Beruf sich zu schaffen.

Die alte Garde stand müd' und bleich 
Um ihren Marschall im Kreise, 
man blies den letzten Zapfenstreich 
und der Marschall sagte leise:

Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, 
adieu, adieu und vergiss mich nicht. Und vergiss mich nicht 
Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, adieu 
Adieu, sei das Glück mit dir! Sei das Glück mit dir 
Steh' gerade, Kerzengrade, lache in den Sonnentag, 
was immer geschehen auch mag 
Hast du Sorgenmienen, fort mit ihnen 
Fort damit, ja ja 
Für Trübsal sind andere da
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: Robert Stolz, Walter Reisch

Composer: ?

Publisher: HNH International Ltd.

Details:

Released in: 1931

Language: German

Translations: English , Dutch

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

2 Comments found

Anonymous

Wednesday 3rd of March 2021 09:35

Please can we have an English version so we can sing along too xthank you