Zaz

Zaz
Si (Duitse vertaling)

Frans
Duits
Si
Wenn
Si j'tais l'amie du bon Dieu
Si je connaissais les prires
Si j'avais le sang bleu
Le don d'effacer et tout refaire

Si j'tais reine ou magicienne
Princesse, fe, grand capitaine
D'un noble rgiment
Si j'avais les pas d'un gant

Je mettrais du ciel en misre
Toutes les larmes en rivire
Et fleurirais des sables ou filent mme l'espoir
Je smerais des utopies, plier serait interdit
On ne dtoutnerait plus les regards

si j'avais des milles et des cents
le talent, la force ou les charmes
des maitres, des puissants
si j'avis les cls de leurs mes
si je savais prendre les armes
au feu d'une arme de titans
j'allumerais des flammes
dans les rves teints des enfants
je mettrais des couleurs aux peines
j'inventerais des den
aux pas de chances, aux pas d'toiles, aux moins de rien

mais je n'ai qu'un coeur en guenille
et deux mains tendues de brindilles
une voix que le vent chasse au matin
mais si nos mains nues se rassemblent
nos millions de coeurs ensembles
si nos voix s'unissaient
quels hivers y rsisteraient?

un monde fort, une terre me soeur
nous btirons dans ces cendres
peu a peu, miette a miette
goutte a goutte et coeur a coeur
peu a peu, miette a miette
goutte a goutte et coeur a coeur
Wenn ich Gottes Freundin wär,
wenn ich die Gebete könnte,
wenn ich blaues Blut hätte,
die Gabe zu löschen, neu zu beginnen.
Wenn ich Königin oder Magierin,
Prinzessin, Fee oder Anführerin
eines edlen Regiments wär,
wenn ich Siebenmeilenstiefel trüge.
Ich würde etwas vom Himmel ins Elend geben
alle Tränen in den Fluss leiten,
und würde die Wüsten erblühen lassen oder sogar Hoffnung spinnen. Utopien würde ich säen, aufgeben wäre verboten,
wegschauen würde man nie mehr.
Wenn ich so viel Geld hätte,
das Talent, die Kraft und den Charme
der Herren, der Mächtigen,
die Schlüssel zu ihren Seelen.
Wenn ich die Feuerwaffen nehmen könnte,
von einer Armee aus Titanen,
würde ich das Feuer entzünden,
in den ausgelöschten Kinderträumen.
Würde dem Leid Farbe geben,
und Gärten-Eden erschaffen,
für die Pechvögel, die Sternlosen, die Allerärmsten.
Aber ich hab nur ein zerfetztes Herz,
zwei ausgestreckte Hände wie Halme,
eine Stimme, die der Wind am Morgen wegweht.
Aber wenn unsere nackten Hände sich sammeln,
unsere Millionen Herzen zusammenkommen,
unsere Stimmen sich vereinigten,
welcher Winter könnte da bestehen?
Eine brüderliche Welt, eine Erde mit schwesterlicher Seele, werden wir auf dieser Asche erbauen.
Nach und nach, Krümel für Krümel,
Tropfen für Tropfen, Herz an Herz.
Nach und nach, Krümel für Krümel,
Tropfen für Tropfen, Herz an Herz.
walter

Toegevoegd door walter op ma 14 okt, 2013 11:18 pm

OptimusPrime

Vertaling toegevoegd door OptimusPrime op zo 16 feb, 2014 8:43 pm

Auteur: ?
Componist: ?
Uitgever: ?
Taal: Frans
Beschikbaar op: Recto Verso (Collector's edition) (2013)
Gecovered door: Kids United (2016)
Ook beschikbaar in het: Engels, Spaans, Italiaans

Reacties

CommonCrawl [Bot]

Volg Muzikum