Nena

Nena
Irgendwie, irgendwo, irgendwann (Engelse vertaling)

Duits
Engels
Irgendwie, irgendwo, irgendwann
Anyhow, Anywhere, Anytime
Im Sturz durch Raum und Zeit
Richtung Unendlichkeit
Fliegen Motten in das Licht
Genau wie du und ich

Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang
Liebe wird aus Mut gemacht
Denk nicht lange nach
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloß aus Sand
Irgendwie irgendwo irgendwann
Die Zeit ist reif
Für ein bißchen Zärtlichkeit
Irgendwie irgendwo irgendwann

Im Sturz durch Zeit und Raum
Erwacht aus einem Traum
Nur ein kurzer Augenblick
Dann kehrt die Nacht zurück

Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang
Liebe wird aus Mut gemacht
Denk nicht lange nach
Wir fahr'n auf Feuerrädern
Richtung Zukunft durch die Nacht

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloß aus Sand
Irgendwie irgendwo irgendwann
Die Zeit ist reif
Für ein bißchen Zärtlichkeit
Irgendwie irgendwo irgendwann

Die Zeit ist reif
Für ein bisschen Zärtlichkeit
Nicht irgendwie
Nicht irgendwann
Sondern jetzt

Gib mir die Hand
Ich bau dir ein Schloß aus Sand
Irgendwie irgendwo irgendwann
Die Zeit ist reif
Für ein bißchen Zärtlichkeit
Irgendwie irgendwo irgendwann
We fall through space and time, the direction is sublime.
Moths fly into the light, the same as you and I.
Somehow the future starts somewhere deep within our hearts.
We will never, ever part.
Love draw bravery from might; so don’t think about it twice.
Our future rides on fiery wheels directly through the night.

Give me your hand; I’ll build a castle out of sand
anyhow, anywhere, anytime.
The time is ripe for some tenderness tonight
anyhow, anywhere, anytime.

We fall through the time stream; then awaken from a dream.
But a brief blink of an eye, and then returns the night.
Somehow the future starts somewhere deep within our hearts.
We will never, ever part.
Love draws bravery from might; so don’t think about it twice.
Our future rides on fiery wheels directly through the night.

Give me your hand; I’ll build a castle out of sand
anyhow, anywhere, anytime.
The time is ripe for some tenderness tonight
anyhow, anywhere, anytime.
Tina

Toegevoegd door Tina op ma 16 jun, 2008 9:45 pm

walter

Vertaling toegevoegd door walter op wo 24 okt, 2012 8:15 pm

Auteur: J. U. Fahrenkrog - Petersen/C. Karges, Carlo Karges, Jörn-Uwe Fahrenkrog-Petersen, Nena
Componist: Carlo Karges, Jörn-Uwe Fahrenkrog-Petersen
Uitgever: Sony Music Entertainment Germany GmbH
Uitgegeven in: 1984
Taal: Duits
Beschikbaar op: Live at SO36 (2016)
Ook beschikbaar in het: Frans, Italiaans, Nederlands

Reacties

CommonCrawl [Bot]

Volg Muzikum