Kenny Rogers

Kenny Rogers
The Gambler (Duitse vertaling)

Engels
Duits
The Gambler
Der Spieler
On a warm summers evenin'
On a train bound for no where
I met up with the gambler
we were both too tired to sleep
So we took turns to starrin'
out the window at the darkness
'till boredom overtook us
and he began to speak

He said sun I make my life
out of readin' peoples faces
Knowin' what the cards were
by the way they held their eyes
So if you don't mind me sayin'
I can see your out of aces.
For a taste of your whiskey
I'll give you some advice

So I handled him my bottle
And he drink down my last swallow
Then he bumped a cigarette
and asked me for a light
And the night got deadly quiet
and his face lost all expression
He said if you gonna play the game, boy
you gotta learn to play it right

You got to know when to hold'em
know when to fold'em
Know when to walk away
know when to run
You never count your money
When your sittin' at the table
There'll time enough for countin'
When the dealin's done

Now every gambler knows
the secret to survivin'
is knowin' what to throw away
and knowin' what to keep
'Cause every hands a winner
and every hands a loser
The best you can hope for
is to die in your sleep

So when he finished speekin'
He turned back for the window
Crushed out his cigarette
and faded off to sleep
And somewhere in the darkness the gambler, he broke even
But in his final words I found an ace that I could keep

You got to know when to hold'em
know when to fold'em
Know when to walk away
know when to run
You never count your money
When your sittin' at the table
There'll be time enough for countin'
When the dealin's done

You got to know when to hold'em
know when to fold'em
Know when to walk away
know when to run
You never count your money
When your sittin' at the table
There'll be time enough for countin'
When the dealin's done
Der Spieler
An einem warmen Sommerabend in einem Zug nach Nirgendwo traf ich den Spieler.
Wir waren beide zu müde um zu schlafen, deshalb starrten wir abwechselnd aus dem Fenster in die Dunkelheit.
Langeweile überkam uns und er begann zu reden.
Er sagte: "Sohn, ich habe mein Leben damit verbracht, in den Gesichtern der Menschen zu lesen, ihre Karten zu erraten aus der Art, wie sie ihre Augen bewegen. Also, falls du erlaubst, möchte ich dir sagen, dass ich sehe, dass du "keine Asse mehr besitzt", aber für einen Schluck deines Whiskys gebe ich dir einen Rat."
Darauf reichte ich ihm meine Flasche und er leerte sie bis zum letzten Schluck.
Dann schnorrte er sich noch eine Zigarette und bat mich um Feuer.
Die Nacht versank in Totenstille und sein Gesicht wurde ausdruckslos.
Er sagte:" Willst du das Spiel spielen, Junge, dann musst du lernen es richtig zu spielen."
Refrain:
"Du musst wissen, wann man sie (die Karten) hält,
wissen wann man passt,
wissen man weg -gehen und wann -rennen sollte.
Zähle niemals dein Geld während du am Spieltisch sitzt,
es ist später noch genügend Zeit, nachdem alle Karten ausgegeben wurden."
"Jeder Spieler kennt das Geheimnis des Überlebens, weiss,
was man besser abwirft und was man behält,
weil jede (Karten-) Hand zum Sieg oder zur Niederlage führen kann.
Das Beste was dir passieren kann, ist im Schlaf zu sterben."
Als er mit seiner Rede fertig war, wandte er sich wieder dem Fenster zu, drückte seine Zigarette aus und fiel in den Schlaf.
Irgendwo im Dunkel glich der Spieler sein Konto aus (er stirbt), aber in seinen letzten Worten fand ich ein Ass (eine Weisheit), das ich behalten konnte.
Refrain:
"Du musst wissen, wann man sie hält, wissen wann man passt,
wissen man weg -gehen und wann -rennen sollte.
Zähle niemals dein Geld während du am Spieltisch sitzt,
es ist später noch genügend Zeit, nachdem alle Karten ausgegeben wurden."
lexemmens

Toegevoegd door lexemmens op zo 26 apr, 2009 12:11 pm

OptimusPrime

Vertaling toegevoegd door OptimusPrime op zo 16 feb, 2014 8:55 pm

Auteur: ?
Componist: ?
Uitgever: ?
Taal: Engels
Ook beschikbaar in het: Spaans

Reacties

CommonCrawl [Bot]

Volg Muzikum