Claudia Jung

Claudia Jung
Amore amore

Gestern noch Tränen und Trümmer im Herz
Seele erfroren und Einsamkeitsschmerz.
Das ist vorbei, amore amore.
Zärtlich der Morgen, die Hand, die mich hält
es ist wie in einer anderen Welt.
Ich bin noch einmal gebor´n, amore amore.

Aus einem Tal, das die Sonne nie fand
führtest Du mich in ein schöneres Land,
überall Blumen und Licht, amore amore.
Wärme und Zärtlichkeit fand ich bei Dir
Worte, die streicheln, Du sagtest sie mir,
ich trank sie wie kühlen Wein, amore amore.

Es war ein Abend wie viele vorher,
müde vom Wein und den Liedern am Meer
wollte ich gehan, da sagtest Du leise.
Bleib doch ein bißchen und höre mir zu
ich bin ja auch so alleine wie Du
da spürte ich es sofort, amore amore.

Aus einem Tal, das die Sonne nie fand
führtest Du mich in ein schöneres Land,
überall Blumen und Licht, amore amore.
Wärme und Zärtlichkeit fand ich bei Dir
Worte, die streicheln, Du sagtest sie mir,
ich trank sie wie kühlen Wein, amore amore.

Alles ist anders seitdem es dich gibt,
ich weiß, ich hab'niemals vorher geliebt
und nie gelebt, amore amore.

Meine Welt dreht sich nur noch um Dich

Aus einem Tal, das die Sonne nie fand
führtest Du mich in ein schöneres Land,
überall Blumen und Licht, amore amore.
Wärme und Zärtlichkeit fand ich bei Dir
Worte, die streicheln, Du sagtest sie mir,
ich trank sie wie kühlen Wein, amore amore.
Amore Amore.
Amore Amore.
Amore Amore.
Amore Amore.

delamare

Toegevoegd door delamare op di 18 feb, 2014 4:27 pm

Auteur: ?
Componist: ?
Uitgever: ?
Taal: Duits
Beschikbaar op: Best Of (2002)

Reacties

CommonCrawl [Bot]

Volg Muzikum