Caterina Valente

Caterina Valente
Bongo cha cha cha

BONGO CHA CHA CHA – 1959 - gezongen door Caterina Valente

Bongola, Bongo cha cha cha
Warst du schon in Südamerika
Feuerrot, feuerrot wie Blut
Blüht der rote Mond am Zuckerhut

Bongola, Bongo cha cha cha
Und das Glück war uns noch nie so nah
Weißt du wie, weißt du wie es ist
Wenn man sich beim Nacht in Rio küßt

Wir leben wie ein Miljonär
In einem weißen Schluß am Meer
Das Leben ist dann halb so schwer
Ja, ja, ja, ja wie schön das wär’

Dann träumen wir im Mondenschein
Auf einer Bank auf Elfenbein
Von lieben und vom Glücklich sein
Nur du und ich, zu Zwein allein

Oh Bongola, Bongo cha cha cha
Fahr’ mit mir nach Südamerika
Sag’ doch ja, bitte, bitte ja
Und dann bleiben wir für’s Leben da

Wir leben wie ein Miljonär
In einem weißen Schluß am Meer
Das Leben ist dann halb so schwer
Ja, ja, ja, ja wie schön das wär’

Dann träumen wir im Mondenschein
Auf einer Bank auf Elfenbein
Von lieben und vom Glücklich sein
Nur du und ich, zu Zwein allein

Oh Bongola, Bongo cha cha cha
Fahr’ mit mir nach Südamerika
Sag’ doch ja, bitte, bitte ja
Und dann bleiben wir für’s Leben da

Valente

Toegevoegd door Valente op vr 29 okt, 2010 10:17 am

Auteur: ?
Componist: ?
Uitgever: ?
Taal: Duits

Reacties

CommonCrawl [Bot]

Volg Muzikum