Wumpscut

Wumpscut - Eternal

Your rating:
Siehst Du die Sonne sinken ins Meer
Siehst Du die Sterne wandern umher 
Was ich auch sage es kümmert nicht 
Was ich Dich frage hat kein Gewicht 
Denk an die Menschen auf dieser Welt 
Feigling der eine Anderer ein Held 
Was bleibt denn übrig von ihrer Tat 
Ein Häufchen Asche menschlicher Art 
Komm mit zum Abgrund sieh nur hinein 
Dort liegt Dein Vater dessen Gebein 
Denk an die Worte aus seinem Mund 
Wahrheit ist ewig im Höllengrund 
Wir sind sind nicht wir sind sind nicht 
Wir sind sind nicht wir sind sind nicht 
Wir sind nicht ewig wir sind nicht ewig 
Wir sind nicht ewig wir sind nicht ewig 
Nicht ewig nicht ewig nicht ewig nicht ewig 
Komm mit zum Abgrund sieh nur hinein 
Dort liegt Dein Vater dessen Gebein 
Denk an die Worte aus seinem Mund 
Wahrheit ist ewig im Höllengrund 
Dort wirst Du darben für alle Zeit 
Trotz Deines Glaubens an die Gottheit 
Die Dir versprach zu hohlen Dich raus 
Aus Deinem Leid oh endloser Graus 
Wir sind sind nicht wir sind sind nicht 
Wir sind sind nicht wir sind sind nicht 
Wir sind nicht ewig wir sind nicht ewig 
Wir sind nicht ewig wir sind nicht ewig 
Nicht ewig nicht ewig nicht ewig nicht ewig 
Wir sind sind nicht ewig 
Wir sind sind nicht ewig 
Ewig


Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: ?

Composer: ?

Publisher: ?

Details:

Language: German

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found