Norman Langen

Norman Langen - Verbotene Liebe

Your rating:
Eine Fremde Stadt da wo uns niemand kennt.
Es gibt nur diese Nacht 
und nur diesen Moment
Ich wünsche mir so sehr du bliebst bei mir
Doch du bist schon vergeben 
und heute heimlich hier

Ach könnt ich nur die Zeit anhalten 
den moment auf ewig schalten 
ich liess die Uhren stehen 
dann musst du noch nicht gehen

Verbotene Liebe, 
wir beide sind Diebe, 
wir können nur Träumen,
so ganz im geheimen
Verbotene Liebe, 
wir beide sind diebe, 
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen

Wir Kennen uns ja eigentlich schon lang,
Wir haben uns nie getraut, 
doch es war immer etwas dran.
Ich konnte dir nie in die Augen schauen, 
doch dann wurd realität ein wunderbarer Traum.
Momente für die Ewigkeit, 
gib alles dafrür das es bleibt
ich will die Zeit einfriern, 
dann bliebst du heute bei mir

Verbotene Liebe, 
wir beide sind Diebe, 
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen
Verbotene Liebe, 
wir beide sind diebe, 
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen

Verbotene Liebe, 
wir beide sind Diebe, 
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen
Verbotene Liebe,
wir beide sind Diebe,
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe, 
wir beide sind Diebe, 
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen
Verbotene Liebe,
wir beide sind Diebe,
wir können nur Träumen, 
so ganz im geheimen

Verbotene Liebe
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: ?

Composer: ?

Publisher: ?

Details:

Language: German

Appearing on: Pures Gold (2011)

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found