Jean-Louis Pisuisse

Jean-Louis Pisuisse - Liebesphilosophie

Your rating:
Sie saszen beisammen am Teetisch
Und sprachen der Liebe viel
Die Herren die waren aesthätisch
Die Damen von zartem Gefühl

“Die Liebe mu seim platonisch”
Der dürre Hofrath sprach
Die Hofrtähin die lächelt ironisch
Und dennoch seufzet sie: “Ach”

Der Domherr öffnet den Mund weit
“Die Liebe zei nicht so roh
Sie schadet sonst der Gesundheit.”
Das Fräulein lispelt: “Wie so?”

Die Gräfin seufzet wehmütig
“Die Liebe ist eine Passion”
Und uberreichet gütig
Die Tasse der Herrn Baron

Am Tische da war noch ein Plätzchen
Mein Liebchen, da hast Du gefehlt
Du hättest so süsz mein Schätzchen
Von deiner Liebe erzählt”
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: Heinrich Heine, Oscar Straus

Composer: Oscar Strauss

Publisher: Theater Instituut Nederland

Details:

Released in: 1995

Language: German

Appearing on: Cabaret klassieken (1995)

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found