Haindling

Haindling - Im Zwiebelsud

Your rating:
seine essigsaueren Schweinskn�cherl
im Zwiebelsud. In d�nnem Rinnsal
l�uft Schwei� aus dem Hut,
die Gesichtsseite entlang in den Kragen.

  Er ben�tigte sehr viel, redete
ununterbrochen, oder lie� seinen Zweifeln
und �ngsten vollen Lauf, und hoffte
dabei auf irgendein Wunder, oder
eine Erl�sung, indem ihm ein anderer
sagte, was er zu tun h�tte,
hoffte auf eine Eingebung anderer,
die bereitwillig ihm soufflierten,
ohne da� sie sich bewu�t waren,
dergleichen zu tun.
Zur gleichen Zeit, an einem anderen
Ort:

  Die Luft steht still, und eine
Sonne k�mpft sich bis zur Erde.
Dumpf und fahl und ohne Ganz.
Die Stirn des Mondes blutet.
Eine handfl�che aufgerissen, erhebt
sich ein schmutziges St�ck Leben
und reibt an kranker Rinde
F�ulnis ab. Ein K�rper ohne Seele
d�mmert an braunem Rinnsal dahin.
�lverklebt der Lippen Gestammel
Get this song at:
bol.com
amazon.com

Copyrights:

Author: Hans-Jürgen Buchner, Heinz Josef Braun, Ulrike Böglmüller

Composer: Hans Jürgen Buchner

Publisher: Deutsche Grammophon GmbH

Details:

Released in: 1987

Language: German

Share your thoughts

This form is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

0 Comments found