Claudia Jung

Claudia Jung
Mondlied

Mondstaub auf Deinen Augen
Mondlicht in Deinem Traum
Läßt Dich an Märchen glauben
Trägt Dich durch Zeit und Raum

Nachtgold fließt Dir entgegen
Sterntau, der auf Dich fällt
Läßt Dich nach nirgends schweben
Trägt Dich aus dieser welt

Weit, weit, weit
Einmal zum Mond und zurück
Hol mir aus dem Meer der Ewigkeit
Einen silbernen Augenblick

Suche nach neuen Bahne
Hoffnung, die sich nicht irrt
Etwas, das wir nur ahnen
Sehnsucht, die Wahrheit wird

Liebe hält Dich geborgen
Kein Traum geht je verloren
Kommt dann der neue Morgen
Bist Du wie neu geboren

Weit, weit, weit
Einmal zum Mond und zurück
Hol mir aus dem Meer der Ewigkeit
Einen silbernen Augenblick.

delamare

Submitted by delamare at Tue 18 Feb, 2014 5:05 pm

Author: ?
Composer: ?
Publisher: ?
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum