Juliane Werding
Weit Weit So Weit

Durch den Raum, durch die Nacht
Die Erde existiert nicht mehr
Wir gleiten durch die Sternent�r
Weit, weit so weit
Wie ein Traum, der erwacht
Planeten ziehen ihre Bahn
Wir suchen uns ein neues Land
Denn Wunderland ist abgebrannt
Endlos weit, weit so weit

Wir konnten uns noch retten
Vor dem gro�en Knall
Mit einer Handvoll Leuten
Fliegen wir durchs All
Wir wissen nicht, was sein wird
Und wie lang die Luft noch halt
Wir suchen eine Zukunft in einer bessren Welt

Weit, weit so weit
Durch den Raum, durch die Nacht
Die Erde existiert nicht mehr
Wir gleiten durch die Sternent�r
Weit, weit so weit
Wie ein Traum, der erwacht
Planeten ziehen ihre Bahn
Gibts einen wo man atmen kann
Weit, weit so weit
Endlos weit, weit so weit

Die Bordcomputer melden
Der Br�cke eine Signal
Von irgendwo da drau�en
Im grenzenlosen All
Vielleicht sind wir die ersten
Die fremde V�lker seh'n
Vielleicht sind wir die ersten
Die alles neu versteh'n

Weit, weit so weit

Copyrights
Author: ?
Composer: ?
Publisher: ?
More details
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum