Costa Cordalis

Costa Cordalis
Die süßen Trauben hängen hoch

Ein kluger Mann
hat mal gesagt
die süßen Trauben hängen hoch.
Aber wer etwas wagt,
der kriegt sie doch.

Als ich dich sah
da war mir klar:
Die süßen Trauben hängen hoch
fällt das Warten auch schwer
es lohnt sich doch.

Dein Herz klopft
warum willst du dich verstecken?
Dein Feuer
brennt nur hinter Dornenhecken.
Um Mitternacht
wart' ich auf dich.
So wie der Fuchs in seinem Bau
und daß du glücklich wirst
weiß ich genau.

Nur du und ich allein und das Meer
die Wellen laufen uns hinterher
da fällt es nein zu sagen
schon schwer
du wirst schon sehn.
Noch wiegst du dich
in Sicherheit
die süßen Trauben hängen hoch
doch die Lese beginnt
es ist soweit.

Versteckt am Strand
da liegt ein Boot
darin ist gerade Platz für zwei
und wir fahren hinein
ins Morgenrot.

Dein Herz klopft
warum willst du dich verstecken?
Dein Feuer
brennt nur hinter Dornenhecken.

Ich laß dir Zeit
und dräng' dich nicht
die süßen Trauben hängen hoch
doch ich hab sie schon bald allein für mich.

Nur du und ich allein und das Meer
die Wellen laufen uns hinterher
da fällt es nein zu sagen
schon schwer
du wirst schon sehn.

Ein Mädchen wird
einmal zur Frau.
Die süßen Früchte hängen hoch
doch die Liebe macht Mut
und das ist gut.

Das ist nicht nur
für eine Nacht
die süßen Trauben hängen hoch
du hast heut' zum Geschenk
sie mir gemacht.

Ich bleib bei dir
denn mir ist klar:
Die süßen Trauben hängen hoch
aber wenn man sie hat
das lohnt sich doch.

delamare

Submitted by delamare at Sun 20 Mar, 2016 5:19 pm

Author: Costa Cordalis, Jean Frankfurter
Composer: ?
Publisher: Sony Music Entertainment Germany GmbH
Published in: 1977
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum