Marius Müller Westernhagen (Westernhagen)

Marius Müller Westernhagen (Westernhagen)
Wir haben die Schnauze voll

Wir waren zu dritt
weniger sieben
Von uns war nicht einmal
nichts geblieben
Wir glaubten an
Elvis und Scientologen
Das reimt sich verdammt gut
Auf wir wurden betrogen

Der Aufstand der Nullen
zog sich in die Länge
Der Rat der Weisen,
zerdrückt in der Menge
Godot war gekommen,
mit kahlem Schädel
Das Recht zum Verfilmen
liegt bei Uli, dem Edel

Wir haben die Schnauze voll
Von Dope und Alkohol
Von Medienpolitik
Von euren schmutzigen Tricks

Und du lebst noch immer
mit der gleichen Frau
Da hat sich ´ne Menge
Wut aufgestaut
Und deine Tochter,
das gleiche Kaliber
Schmuggelt Kassiber,
was täte sie lieber

Dabei hattest du doch
so große Ziele
Wolltest Maler werden
wie Egon der Schiele
Und deine Eltern waren
immer so stolz
So ist das Leben
Beschissen. Was soll's

Wir haben die Schnauze voll
Von Dope und Alkohol
Von Medienpolitik
Von euren schmutzigen Tricks

Heilig ist die Musik
Verflucht sei, wer sie betrügt
Gier ist der Tod der Kunst
In Köln nennt man die Pussi Punz

Und die Moral von der Geschichte
Du bist noch lang kein Poet,
schreibst du auch Gedichte
Und hast du erst einmal
die Unschuld verloren
Ist mit "We are the champions"
ein Arschloch geboren

Wir haben die Schnauze voll
Von Dope und Alkohol
Von Medienpolitik
Von euren schmutzigen Tricks

Heilig ist die Musik
Verflucht sei, wer sie betrügt
Gier ist der Tod der hehren Kunst
In Köln nennt man die Pussi Punz

delamare

Submitted by delamare at Thu 20 Feb, 2014 5:21 pm

Author: Marius Müller-Westernhagen
Composer: Marius Müller-Westernhagen
Publisher: Marius Müller-Westernhagen
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum