Ute Freudenberg

Ute Freudenberg
Ich mag das Leben

Ein Tag wie jeder, aber doch ist es schön
Soviel vom Leben zu spüren
Da spielen Kinder, die am grossen Geschehen
Keinen Gedanken verlieren

Und kaum aus dem Haus
Streift mich ganz zärtlich ein Blick
Dieser Tag hat Charme
Und ich erkenne mein Glück

Ich mag das Leben
So wie es ist
Die Tage, die Nächte
Und was es verspricht
Ich mag das Leben
So wie es ist
Es hat mir noch soviel zu geben
Und ich nehm es mir
Und teil es mit Dir

Ein Blick zum Himmel
Und die Stille der Nacht
Lässt mich Unendlichkeit spüren
Wenn hell am Morgen diese Erde erwacht
Wird uns die Sonne berühren

Und Deine Zärtlichkeit
Zieht weiter Kreise in mir
Bis ich mich irgendwann
In Dir ganz verlier

Ich mag das Leben
So wie es ist
Die Tage, die Nächte
Und was es verspricht
Ich mag das Leben
So wie es ist
Es hat mir noch soviel zu geben
Und ich nehm es mir
Und teil es mit Dir

Ich mag das Leben
So wie es ist
Die Tage, die Nächte
Und was es verspricht
Ich mag das Leben
So wie es ist
Es hat mir noch soviel zu geben
Und ich nehm es mir
Und teil es mit Dir

delamare

Submitted by delamare at Sat 21 May, 2016 2:52 pm

Author: ?
Composer: ?
Publisher: ?
Language: German
Available on: Jubilee (1997)

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum