Caterina Valente

Caterina Valente
Bravo Clown

Mutter so ein Clown wie du warst, ohne Maske und Verkleidung
Wollt ich eines Tages sein, aber das braucht Vorbereitung
Hab dich immer sehr bewundert, dachte nie, daß ich das kann
Und wenn ich es heut geschafft hab, dann verdank ich’s einem Mann
Immer wollte ich dir zeigen, daß auch ich als Clown nicht schlecht bin
Daß die andern nicht durchschau’n ob ich spiele oder echt bin
Heute als er mich verließ habe ich daran gedacht
Innen drin hab ich geweint, doch er hat über mich gelacht
Bravo Clown

Wirklich komisch, was du heut gebracht hast
Bravo Clown – Kaum zu glauben , wie du das gemacht hast
Bravo Clown – Deine Scherze, deine Späße waren wunderbar
Bravo Clown – Wirklich komisch, wie’s vom Seil herabklang
Bravo Clown – Unnachahmlich, dieser starke Abgang
Bravo Clown

Und wie gut, daß keiner deine Tränen sah
Etwas ist in mir zerbrochen als er mir von ihr erzählt hat
Doch ich tat als wär’s mir recht, verbiß den Schmerz der mich gequält hat
Ja, ich lächelte ihn an und ich sagte schön für dich
Hättest du’s mit angesehn Mutter, wärst du stolz auf mich
Bravo Clown

Wirklich komisch, was du heut gebracht hast
Bravo Clown – Kaum zu glauben , wie du das gemacht hast
Bravo Clown – Deine Scherze, deine Späße waren wunderbar
Bravo Clown – Wirklich komisch, wie’s vom Seil herabklang
Bravo Clown – Unnachahmlich, dieser starke Abgang
Bravo Clown

Und wie gut, daß keiner deine Tränen sah
Nur das allerletzte Lächeln fiel mir ungeheuer schwer
Ende meines Auftritts – die Bühne sie ist leer
Bravo Clown - Bravo Clown – Kaum zu glauben, wie du das gemacht hast
Bravo Clown – Deine Scherze, deine Späße waren wunderbar
Bravo Clown - Bravo Clown
Bravo Clown

delamare

Submitted by delamare at Fri 29 Oct, 2010 3:47 pm

Author: ?
Composer: ?
Publisher: 1987
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum