Erik Silvester

Erik Silvester
Bleib nicht einsam heut' nacht

Bleib nicht einsam heut' nacht, träum doch nicht allein.
Bleib nicht einsam heut' nacht, laß das Glück herein.
Irgendwo ist ein Mensch so wie Du allein,
reich ihm die Hand, schenk ihm das Glück bei Dir zu sein.

Bleib nicht einsam heut' nacht in der Dunkelheit.
Jeder sehnt sich wie Du auch nach Zärtlichkeit.
D'rum vertrau Deinem Stern, tu den ersten Schritt.
Zeig Dein Herz und sag ganz leis': ich hab' Dich gern.

Denn die Träume und die Wünsche, die man am Tag nie offen zeigt
kommen nachts und lassen Dich nicht schlafen in Deiner Einsamkeit.

Bleib nicht einsam heut' nacht, träum doch nicht allein.
Bleib nicht einsam heut' nacht, ich möcht' bei Dir sein.
Denn ich brauch' auf der Welt außer Dir nichts mehr
Reich mir die Hand, schenk mir Dein Herz, ich liebe Dich sehr

Reich mir die Hand, schenk mir Dein Herz, ich liebe Dich sehr

delamare

Submitted by delamare at Wed 14 Dec, 2011 4:14 pm

Author: Erik Silvester, Michael Holm
Composer: ?
Publisher: Columbia, Columbia
Published in: 1970
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum