Erik Silvester

Erik Silvester
Das Lied der Berge

In den Bergen liegt der Nebel
hüllt die Menschen früh am Morgen ein im Schlaf
mit den ersten Sonnenstrahlen
steigt er hoch zum Himmel auf
und auch meine Träume trägt er mit hinauf
In den Bergen ist die Sehnsucht nach Liebe
wie am Meer so groß
und ich schick` Dir mit den Wolken einen Gruß

Wenn am Abend Berge glühen
trägt ein Sonnenstrahl mein Herz zu Dir ans Meer
es sagt Dir „Du fehlst mir so“
ich komm` bald zurück zu Dir
unsere Trennung halte ich nicht mehr lange aus
In den Bergen ist die Sehnsucht nach Liebe
wie am Meer so groß
mit dem Sonnenstrahl schick` ich Dir einen Gruß

Weint der Himmel in den Bergen
und ein Sonnenstrahl dann seine Tränen bricht
es erscheint ein Regenbogen
in den aller schönsten Farben
und auf jeder Farbe steht „Ich liebe Dich“
In den Bergen ist die Sehnsucht nach Liebe
wie am Meer so groß
meine Liebe, die läßt Dich nie wieder los

In den Bergen ist die Sehnsucht nach Liebe
wie am Meer so groß
meine Liebe, die läßt Dich nie wieder los
meine Liebe, die läßt Dich nie wieder los

delamare

Submitted by delamare at Thu 08 Dec, 2011 4:20 pm

Author: Claudia Stern
Composer: ?
Publisher: ?
Language: German

Reactions

CommonCrawl [Bot]

Follow Muzikum